BRANCHEPRODUKTETERMINEFIRMENHEFTARCHIVTHEMA: FAHRERASSISTENZ
 

Weitere Branchenmeldungen

27.09.2016 | BRANCHEN NEWS | Audi

Entwicklungsvorstand Knirsch verlässt Audi

Der 50jährige Dr. Stefan Knirsch, Vorstand Technische Entwicklung bei Audi, legt seine Funktion mit sofortiger Wirkung nieder und verlässt das Unternehmen im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat.[mehr]



<ANZEIGE>

27.09.2016 | | IoTSWC

IoT Solutions World Congress im Oktober in Barcelona

Auf dem IoT Solutions World Congress in Barcelona vom 25. bis 27. Oktober 2016 Jahres, werden intelligente Lösungen zur Reduzierung von Lärm in Städten, der Verbesserung der Wasserversorgung und der Gepäckbeförderung in Flughäfen gezeigt. [mehr]


26.09.2016 | BRANCHEN NEWS | BMW, Osram

Osram/BMW-Team für den Deutschen Zukunftspreis 2016 nominiert

Für das Projekt „Laserlicht im Auto – mit Sicherheit und Weitblick in die Zukunft“ wurde ein Team von Osram und BMW für den Deutschen Zukunftspreis 2016 nominiert. Dieser würdigt hervorragende technische, ingenieur- oder naturwissenschaftliche Innovationen. [mehr]


27.09.2016 | APPLIKATIONEN, INFOTAINMENT | Microchip

Microchip: MOST50 Netzwerk-ICs für Infotainment-Systeme

Die MOST50 Intelligent Network Interface Controller (INICs) von Microchip unterstützen das Infotainment-System der Luxuslimousine Lexus GS der Toyota Motor Corporation. Der GS ist die neueste Automarke von Toyota, die mit MOST50 für das Infotainment-System ausgestattet wird. [mehr]


27.09.2016 | MESSTECHNIK | Manner Sensortelemetrie

Manner: Temperaturmesstechnik für E-Antriebe

Ob Prüfstand oder Fahrbetrieb: die hohe Leistungsdichte moderner Elektroantriebe für Hybrid- und rein elektrisch betriebene Fahrzeuge stellt hohe Anforderungen an die Temperaturmesstechnik im Rotor. Sie dient der präzisen und zuverlässigen Erfassung des Temperaturprofils des Motors in allen Betriebssituationen. Auf Basis dieser Daten können...[mehr]


27.09.2016 | ELEKTRONIK | Xilinx

Embedded-Vision-Anwendungen mit Zynq als Single-Core

Mit dem 7000S erweitert Xilinx die Familie der programmierbaren Zynq-SoCs erstmals um eine Single-Core-Variante. Mit einem Preis von unter 10 Dollar bei größeren Abnahmemengen zielt das Unternehmen auf besonders kostensensitive Embedded-Vision-Anwendungen ab. Weitere Fokusmärkte der Zynq-Familie sind Industrial IoT, Coud Computing und 5G Wireless. [mehr]


26.09.2016 | ENTWICKLUNGSWERKZEUGE | Innovasic

TSN Evaluierungs-Kit für Automotive-Anwendungen

Innovasic hat ein TSN Evaluierungs-Kit entwickelt, das auf der fido5000 REM Switch-Technologie basiert. Das Kit umfasst alle Tools, die benötigt werden, um die Features der zukünftigen IEEE 802.1 Time Sensitive Networking (TSN) Standards zu evaluieren. [mehr]


| MESSTECHNIK | Keysight

Integriertes Testsystem für Steuergeräte

Zum Test von ECUs hat Keysight eine Familie von schlüsselfertigen Testsystemen entwickelt. Am Beispiel eines Steuergeräts für Feststellbremsen wird in diesem Artikel die Funktionsweise erläutert. Elektronische Feststellbremsen (EPB, Electronic Parking Brake) ersetzen mehr und mehr die herkömmlichen Hand- oder Fußfeststellbremsen. Auf den ersten...[mehr]



| MESSTECHNIK | KPIT

Diagnosedaten zielgerichtet erfassen und verwalten

KPIT hat einen Editor entwickelt, mit dem sich Diagnosedaten einfach erfassen und verwalten lassen, ohne sich über ODX Gedanken machen zu müssen. Möglich macht dies eine „Wizard-basierende“ Oberfläche, die sich mithilfe der KPIT-Navigationskomponente an die Gegebenheiten und Prozesse des eigenen Unternehmens anpassen lässt. Das ODX (Open Data...[mehr]



| MESSTECHNIK | Technischen Hochschule Ingolstadt

Testzentrum für integrale Fahrzeugsicherheit

CARISSMA heißt das neue wissenschaftliche Leitzentrum für Fahrzeugsicherheit in Ingolstadt, und bietet Wissenschaftlern und Unternehmen neuartige Testmöglichkeiten für die Entwicklung globaler Sicherheitssysteme, die passive, aktive und kooperative Funktionen nutzen. Der Forschungsbau verknüpft Versuchsanlagen, Labore und Komponenten zu einer...[mehr]



| INTERVIEW | Instituts für Kraftfahrzeuge

Interview: Automatisiertes Fahren verlangt Redundanz im Lenksystem

Das Fahrwerk wird – wie andere Fahrzeugbereiche – zunehmend elektrifiziert. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Lutz Eckstein, Leiter des Lehrstuhls und des Instituts für Kraftfahrzeuge (ika) an der RWTH Aachen University erläutert, welche Innovationen dort zu erwarten sind.[mehr]



| MESSTECHNIK | Softing

CAR ASYST – Das Schweizer Taschenmesser der Diagnose

Mit CAR ASYST präsentiert Softing ein innovatives und universelles Werkzeug zur Analyse des Fahrzeugs bestehend aus handelsüblichem Smartphone mit Analyse-App, dem WLAN-Fahrzeuginterface und den Fahrzeugdaten. Da es auf gängigen Android-Smartphones zum Einsatz kommt, kann der Anwender jederzeit und überall mit der Arbeit starten. Diagnosetester...[mehr]



| MESSTECHNIK | Meilhaus Electornic

Vibration und Geräusche effizient messen

Geräusche oder Schwingungen im Fahrzeug sind oft schwer zu detektieren. Pico Technology (im Vertrieb bei Meilhaus Electronic) bietet mit dem PicoScope- Diagnose-Kit nun eine einfache Methode zur NVH-Diagnose und ermöglicht damit eine genauere Analyse von Fahrzeuggeräuschen. Speziell für die Detektion von ungewünschten Schall- und...[mehr]




Nach oben



WHITEPAPER

AUTONOMES FAHREN: DEN BLICK NACH VORN AUF DIE STRASSE GERICHTET
>> hier herunterladen

                                                       --ANZEIGE--

OEM Supplier
NEWSLETTER ABONNIEREN